Das Original, der Stadtverführer
von Solothurn!
Mit Härz dur Soledurn!

«Es lit es Stedtli wunderhübsch am blaue Aarestrand, s’isch immer so gsi, s’isch immer so gsi. Es gugget der….»

So lautet die erste Strophe und der Refrain des bekannten Solothurner Liedes vom Priester Carl Robert Enzmann. War es immer so? Möchten Sie es gerne wissen? Können Sie sich spontan entscheiden, zu kommen? Dann nichts wie los! Kommen Sie mit mir! Ich verführe Sie mit meinen lebhaften, beeindruckenden, dramatischen, leidenschaftlichen und heiteren Geschichten in die Vergangenheit. Dabei spazieren wir durch das hübsche und liebreizende Stedtli. Auch begegnen wir der Gegenwart!

„En chlini Stadt mit grosser Tradition“

Ich, der Stadtverführer von Soledurn, habe für meine Gäste bei meinen (Ver)führungen immer eine kleine, herzige und süsse Überraschung dabei!

 

Grüessech Mitenand!

Zur Adventszeit wünsche ich Ihnen eine besinnliche, entspannte und gesunde Zeit.
Geniessen wir die Zeit des Erwartens, der Vorfreude wie auch der Nächstenliebe.


Ob Räge oder Sunneschiin, i üsere Stadt isch's immer schön, es isch immer e so gsi!
Ob ir Römerzyt, im Mittelalter, ir läbesluschtige Barockzyt, oder ob Taglöhner, Vagante oder gar Ambassadore, wie au eifachi Mönsche oder gar Adligi ir Stadt si, üses Soledurn bietet allne Mönsche en Moment vom Glück, dr Schönheit,  de Fröhlichkeit und au  dankbarer Demut.  Mir sind  alli dankbar, dass mir in sonere schöne Stadt mit liebe Lüt läbe dörfe. Gratias Deo

Grüessech und härzlichs Willkomme

Tag für Tag steht die Sonne von neuem am Himmel! Ob wir sie sehen, oder ob sie von Wolken verdeckt ist, ihr ist's egal, sie zieht unbeirrt ihre Bahnen am Himmelszelt!

Mir ist es nicht egal, ob Sie sich für meine Angebote interessieren. Im Gegenteil, ich freue mich, Sie, werte Gäste, kennen zu lernen, um Ihnen meine lebhaften, spannenden und neuen Geschichten der Stadt und seinen Bewohnern auf meinen Stadt(ver)führungen erzählen zu können. "Entschleunigt geniessen und entdecken - das ist mein Motto!" -
Zu viel wird im Alltag gehetzt und gerannt, um irgendwelche Ziele zu erreichen! Selbst durch unsere schöne Stadt hetzen die Menschen, um auf  "Trails", usw. irgendwelche Punkte zu suchen. Ob sie bei Hetze und Rennen auch das gesehen und erkannt haben, was das Gesuchte bedeutet oder was es darstellen könnte?  - Darum gehe ich mit Ihnen im entschleunigten Schritt durch unsere einmalige, interessante und schöne Barockstadt. Dabei werde ich Ihnen so manches Geheimnis oder Rätsel anbieten, um es dann auch aufzulösen. Mit allen fünf Sinnen erleben wir die Stadt und lassen dabei die Schönheiten auf uns wirken. Sie werden es nicht bereuen und begeistert sein!
Bleiben Sie gesund und optimistisch. Ich freue mich auf Ihre Anfragen und Anregungen.

Hinweis: Seit dem 1. April 2020, sind alle Fotos urheberrechtlich geschützt. Alle auf dieser Homepage veröffentlichten Fotos, werden vom Betreiber der Homepage www.statdverführungen.ch, Markus von Arx, persönlich angefertigt und publiziert.
Für allfällige Weiterverwendung meiner Bilder, benötigen Sie meine Erlaubnis. Herzlichen Dank für Ihre Kenntnisname. 

Hebets guet und bliibet gsund! Bis bald!
Euer Stadtverführer Markus N. von Arx

 

Schön haben Sie sich kurz Zeit genommen bei mir, dem einzigen und originalen Stadtverführer von Soledurn hineinzuschauen. Das freut mich sehr!
Solothurn ist gemäss historischen Belegen über „2000-Jahre alt“. Ich bin noch nicht so alt, dafür kenne ich viele interessante, spannende und fröhliche Geschichten der ehemaligen "Freien Reichsstadt" und Hauptstadt des Eidgenössischen Standes Solothurn!
Meine lebendigen Führungen sind für Jung und Junggebliebene, sowie für Gruppen und Einzelpersonen gestaltet!

Gutscheine:

Sie können Gutscheine für die verschiedenen Führungen bestellen. Ich werde Ihnen diese Gutscheine, die ab Ausstellungsdatum 5 Jahre Gültigkeitsdauer haben, gegen Rechnung zustellen. Die Führungsdaten werden wir zu einem späteren Zeitpunkt vereinbaren.

Ich freue mich sehr auf Ihre Anfrage! 079 814 52 05 oder per mail: m.vonarx@stadtverführungen.ch